Gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder

Gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder

Gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder gibt es reichlich. Doch welche Rezepte lassen sich besonders leicht zubereiten und schmecken den Kleinsten auch noch lecker. Welche Zutaten eignen sich besonders für gesunde vegetarische Rezepte für Kleinkinder? Lest weiter und und erhaltet wertvolle Tipps über gesunde vegetarische Ernährung für Kleinkinder und Schnelle gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder ab 1 Jahr.
Wikipedia über gesundes Essen für Klinder und Forschung für Kinderernährung: http://de.wikipedia.org/wiki/Forschungsinstitut_f%C3%BCr_Kinderern%C3%A4hrung

Ab dem ersten Lebensjahr soll das Kleinkind am Familienessen teilnehmen. Kinder sind oft skeptisch und wählerisch. Doch wenn der Teller mit süßen und bunten Zutaten befüllt ist, ist die Neugierde schon größer. Oft decken sich die Vorstellungen der Eltern über gesunde Ernährung für Kleinkinder nicht mit den Geschmäckern der Kinder. Dabei sollen die Teller mit nährstoffreichen Zutaten gefüllt werden, die auch noch gut für die Entwicklung der Kinder sind.

Eltern schenken der Ernährung und Gesundheit ihrer Kinder zunehmend mehr Beachtung und versuchen den Kindern gesundes Essen für Kleinkinder schmackhaft zu machen.

Besonders sollte darauf geachtet werden, dass Kinder vor allem zuckerarme Getränke zu sich nehmen. Hierfür eignen sich ungesüßte Tees, leichte Saftschorlen (1/10 Saft) und Wasser. Obst, Gemüse und Vollkornlebensmittel sollten bei einer gesunden Ernährung für Kinder reichlich vorkommen.

Im Folgenden stellen wir gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder vor. Wichtig bei der Vorbereitung: Beziehen Sie die Kleinen bei der Planung und der Zubereitung der Schnelle gesunde Rezepte für Kleinkinder ab 1 Jahr mit ein. Beim Einkauf können gemeinsam Obst- und Gemüsesorten entdecket werden und beim Kochen, können die Kinder anschließend gezeigt bekommen, wie man daraus gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder nachkochen kann. Sicher wird ihr Kind mächtig stolz sein, sich auf das Essen freuen und schon haben Sie ihr Ziel erreicht: gesunde Ernährung für Kleinkinder macht Spaß. Und noch ein weiterer Tipp, um Kindern gesunde Speisen schmackhaft zu machen: Seien Sie kreativ! Zaubern Sie ein Kartoffelstampfgesicht mit zubereitetem Kartoffelbrei und Tofuhackbällchenaugen und Bohnenmund. Schon macht gesunde Ernährung für Kleinkinder Spaß.

„Die Natur will, dass die Kinder Kinder seien, ehe sie Erwachsene werden.“

Jean-Jacques Rousseau

Gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder

Schnelle gesunde Rezepte für Kleinkinder ab 1 Jahr
© by Bad Reichenhaller via flickr.com

Drei gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder

Gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder – Kartoffelstampf mit vegetarischen Tofuhackbällchen

  1. 5 Kartoffeln schälen, waschen und ca. 20 Mi nuten in Salzwasser zugedeckt kochen. Von den 400 g Bohnen die Enden abschneiden, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten zugedeckt kochen.
  2. 1 Räuchertofu pürieren und mit mit den 50 g Sojaschnetzeln vermengen. Einen Spritzer Sojasauce dazugeben. Anschließend grob pürieren. Dann 1 große Zwiebel und Knoblauch in kleine Stücke schneiden und mit der Petersilie in die pürierte Masse geben. Ein Ei sowie Salz, Pfeffer, Majoran und die Semmelbrösel dazugeben. Alles gut vermengen. Aus der Masse Bällchen formen und in Öl gut durchbraten.
  3. Milch und 1 EL Butter über die abgegossenen Kartoffeln geben und alles mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Püree mit Salz und Muskat würzen.
  4. Bohnen abgießen. Gib 1 EL Butter über die heißen Bohnen. Dann das Püree als Gesicht auf je 3 flache Teller verteilen. Lege die Frikadellen als Nase und Augen, die Bohnen als Mund. Petersilie kann als Haare auf den Kopf gestreut werden. Ketchup-Kleckse sind die Pupillen. Fertig!
    Gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder!

Gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder – Paprika-Blume

  1. Das Stielende von zwei Paprika herausschneiden und die Kerne entfernen. Paprika waschen und in dicke Ringe schneiden. 4 schöne Paprikaringe beiseitelegen und den Rest würfeln.
  2. Gewaschene Gurke und Möhre hobeln und mit Öl übergießen. Vinaigrette aus Apfelessig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker herstellen und untermischen.
  3. 2 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die 4 Paprikaringe darin pro Seite ca. 1 Minute anbraten. Jeweils ein Ei aufschlagen und im Paprikaring füllen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten stocken lassen.
  4. Inzwischen Toast im Toaster rösten und mit Butter bestreichen. Fertige Spiegel­eier mit etwas Salz würzen und auf die Toastscheiben heben. Toasts mit dem Salat anrichten.

Gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder – Couscous mit Avocado

  1. Couscous mit der doppelten Menge kochendem Wasser übergießen und 5 Min. ziehen lassen.
  2. Eine reife Avocado halbieren und das Fruchtfleisch mit dem Löffel auslösen. Dann die Avocado mit dem Couscous mischen, salzen und etwas Zitronensaft hinzugeben. Einige Stücke Feta hinzufügen

Kleine und große Kinder mithelfen lassen – Gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder

Schnelle gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder und gesunde Ernährung machen Spaß – Aufgaben rund ums Kochen und Zubereiten: Es gibt Aufgaben bei denen bereits die Kleinsten mit anpacken können. So kann ein einjähriges Kind bereits helfen, die Einkaufstasche auszuräumen. Das macht Spaß und gleichzeitig können neue Begriffe erlernt werden. Auch den Tisch abräumen, gelingt den kleinsten mit Freude – natürlich sollte darauf geachtet werden, dass nur leicht und nicht zerbrechliche Dinge getragen werden.

Größere Kinder ab 2,3 Jahren können bereits Gemüse waschen, Zutaten mischen, dekorieren und Obst (zu Beginn am Besten Banane) mit einem stumpfen Messer schneiden.

Viel Freude beim Ausprobieren und nachkochen.

Gesunde vegetarische Lebensmittel für Kleinkinder

Gesunde vegetarische Lebensmittel für Kleinkinder. Im Wachstum ist gesunde Ernährung besonders wichtig. Eltern und das Umfeld sind auch beim  Essen Vorbilder für die Kleinsten. Doch welche vegetarischen Lebensmittel sind wirklich gesund und was steckt in Ihnen?

Drei besonders gesunde vegetarsiche Lebensmittel für Kleinkinder im Check:

  1. Süßkartoffel

    Süsskartoffeln sind gesunde vegetarische Lebensmittel für Kleinkinder. Sie stammen aus Südamerika und wurden bereits als nährstoffreichstes Gemüse ausgezeichnet. In ihnen schlummern viele Nährstoffe und Vitalstoffe. Süsskartoffeln mögen schon den Kleinsten, da sie süßlich schmecken. Ihr Vorteil ist, dass sie sich in vielen Varianten zubereiten lassen. Besonders als Brei (eventuell mit Erbsen und Haferflocken) ist die Süßkartoffel, die eigentlich keine Kartoffel ist, besonders schmackhaft. Das Gemüse enthält vor allem die Spurenelemente Mangan, Kupfer und Eisen und liefert reichlich Vitamin B2, B6, E und H (Biotin).

  2. Hokkaido-Kürbis

    Hokkaido-Kürbisse begeistern klein und groß und gehören definitiv zu der Kategorie Gesunde vegetarsiche Lebensmittel für Kleinkinder. Er hat einen leicht nussigen Geschmack und enthält ein saftiges weiches Fruchtfleisch. Empfehlenswert ist es, die Schale mitzuessen, denn diese enthält extra viel Beta-Karotin. Außerdem hat der Hokkaido-Kürbis noch beachtliche Mengen an Vitamin B1, B2 und B6, Vitamin C und E sowie Folsäure, Magnesium, Eisen und Phosphor zu bieten.

  3. Blumenkohl

    Im Blumenkohl finden sich zahlreicheMineralstoffe (unter anderen Calcium, Folsäure, Kalium) sowie B-Vitamine und Vitamin C, was das Immunsystem stärkt. Blumenkohl erhält man zudem im ganzen Jahr.

Auf dieser Seite findet ihr zukünftig weitere Beiträge, Tipps, Ideen, Rezepte, Spiele und vieles mehr für und rund um alle Kinderschnuten.  Viel Spaß beim Weiterlesen!

Gesunde vegetarische Rezepte Kleinkinder

Autor: Tina Weidema-Guglielmi